Plettenbergabbau


Hausen am Tann, 29.09.2017

Plettenbergabbau: Hausener sammeln Unterschriften für Bürgerbegehren

Hans Edelmann sammelt in Hausen am Tann Unterschriften für ein Bürgerbegehren zur Begrenzung des Kalksteinabbau auf dem Plettenberg.

mehr ...
Zum Artikel Aktivisten bleiben hartnäckig: Begehren geht in dritte Runde

Dotternhausen, 13.09.2017

Aktivisten bleiben hartnäckig: Begehren geht in dritte Runde

In Sachen Kalksteinabbau kehrt in Dotternhausen keine Ruhe ein. Die Bürgerinitiative brachte gestern ein drittes Bürgerbegehren auf den Weg.

mehr ...
Zum Artikel Gemeinderat wünscht sich Respekt statt Diffamierungen

Dotternhausen, 27.07.2017

Gemeinderat wünscht sich Respekt statt Diffamierungen

Zum ersten Mal beziehen Bürgermeisterin Monique Adrian und ihr Gemeinderat Stellung zur hitzigen Debatte um den Kalksteinabbau, bei der sie vor allem Fairness und Anstand vermissen.

mehr ...
Zum Artikel Bürger nehmen Bürgermeisterin Adrian ins Kreuzverhör

Dotternhausen, 27.07.2017

Bürger nehmen Bürgermeisterin Adrian ins Kreuzverhör

Obwohl der Kalksteinabbau von der Tagesordnung gestrichen worden war, beherrschte das Thema den Mittwochabend. Bei der Sitzung der Räte wurde es in der Bürgerfragestunde sehr emotional.

mehr ...
Zum Artikel Plettenberg: Entscheidung zu den Abbaugrenzen vertagt

Dotternhausen, 25.07.2017

Plettenberg: Entscheidung zu den Abbaugrenzen vertagt

Der Gemeinderat Dotternhausen wird am Mittwoch nicht über die Abbaugrenzen auf dem Plettenberg entscheiden. Die Gemeinde gab bekannt, dass der Tagesordnungspunkt abgesetzt wird.

mehr ...
Zum Artikel Ein neuer Platz für die Plettenberghütte?

Dotternhausen, 25.07.2017

Ein neuer Platz für die Plettenberghütte?

Morgen soll im Dotternhausener Gemeinderat über die maximalen Grenzen der Süderweiterung entschieden werden. Auch andere Bedingungen sind Thema.

mehr ...
Zum Artikel Überstürztes Vorgehen? Die Festlegung der Flächen ist in der Kritik

Dotternhausen, 25.07.2017

Überstürztes Vorgehen? Die Festlegung der Flächen ist in der Kritik

Bürgerinitiativen und Naturschutzverbände kritisieren das Vorgehen des Gemeinderates in Sachen Plettenbergabbau.

mehr ...
Zum Artikel Das größte Anliegen ist, gehört zu werden

Dotternhausen, 24.07.2017

Das größte Anliegen ist, gehört zu werden

Neben Abbaugrenzen, Naturschutz und Nachhaltigkeit ist den Dotternhausenern vor allem eines wichtig: Der faire und ehrliche Umgang miteinander im Dorf. Mit Kommentar

mehr ...
Zum Artikel Initiative: Dialogverfahren von Holcim ist kontraproduktiv

Dotternhausen, 15.07.2017

Initiative: Dialogverfahren von Holcim ist kontraproduktiv

Die Mediation in Dotternhausen hat begonnen. Der Mediator Dr. Jörg Schmidt hat sich bei Vertretern der Bürgerinitiative für einen erträglichen Kalksteinabbau vorgestellt.

mehr ...
Zum Artikel Neuer Weg soll den Dorffrieden in Dotternhausen zurückbringen

Dotternhausen, 12.07.2017

Neuer Weg soll den Dorffrieden in Dotternhausen zurückbringen

Zwei Mediatoren laden am Samstag, 22. Juli, zum ersten Teil eines Dialogverfahrens in die Dotternhausener Festhalle ein. Vertrauensbildung ist das oberste Ziel.

mehr ...

Dotternhausen, 24.06.2017

Zementwerk im Fokus des SWR

Der SWR thematisierte am Donnerstag die Verbrennung von Ersatzbrennstoffen im Dotternhausener Zementwerk.

mehr ...

Dotternhausen, 22.06.2017

SWR berichtet über Zementwerk

Der SWR berichtet am Donnerstag über das Holcim-Zementwerk Dotternhausen und die Verbrennung von Ersatzbrennstoffen.

mehr ...
Zum Artikel Für Gemeinde ist zweites Bürgerbegehren erledigt

Dotternhausen , 08.06.2017

Für Gemeinde ist zweites Bürgerbegehren erledigt

Die Gemeinde Dotternhausen nimmt keine Stellung zu den Ausführungen des Stuttgarter Vereins Mehr Demokratie.

mehr ...
Zum Artikel Bürgerbegehren: „Erneut 104 Unterschriften sammeln“

Dotternhausen, 08.06.2017

Bürgerbegehren: „Erneut 104 Unterschriften sammeln“

Edgar Wunder vom Verein Mehr Demokratie zweifelt an der Unzulässigkeit des abgelehnten Bürgerbegehrens.

mehr ...

Dotternhausen, 02.06.2017

Bürgeraktion bereit zu einer Mediation

Norbert Majer äußert sich zu einer Mediation mit der Gemeinde: „Wir sind und waren immer für sachliche Gespräche“.

mehr ...

Info

Seit Wochen beschäftigen die erweiterten Kalksteinabbaupläne der Firma Holcim die Anwohner der Gemeinden rund um den Plettenberg. Mehrfach und ausführlich berichtete der ZOLLERN-ALB-KURIER über Informationsveranstaltungen in Gemeinderatssitzungen und im Holcim-Werkforum, über Sorgen und Ängste der Anwohner und über den sich formierenden Protest. Ebenfalls gingen zahlreiche Leserbriefe zum Thema in unserer Redaktion ein.


Unsere bisherige Berichterstattung haben wir nun auf dieser Online-Themenseite zusammengefasst.

Unter www.zak.de/plettenberg gibt es alles zum Plettenbergabbau auf einen Blick. Alle zukünftigen Artikel zum Thema werden auf der Themenseite natürlich ebenfalls aufgeführt.

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK bei WhatsApp

Der ZAK bei WhatsApp

Die ZAK-Freizeitkarte

Die ZAK-Freizeitkarte

Die Freizeitangebote in der Region im interaktiven Überblick.