Sigmaringen, 08.03.2018

Über die Legehennenhaltung

Am Mittwoch, 21. März führt das Landratsamt Sigmaringen, Fachbereich Landwirtschaft eine Informationsveranstaltung für Legenhennenhalter durch.

 

Die Veranstaltung findet im Grünen Zentrum, Winterlinger Straße 9 in Laiz ab 20 Uhr statt. Dr. Klaus Bissinger, der Leiter des Fachbereiches Veterinärdienst und Verbraucherschutz wird über die rechtlichen Vorgaben der Legehennenhaltung berichten und beantwortet Fragen zu Gesundheitsthemen.

Annette Unseld vom Regierungspräsidium Stuttgart informiert über Grundlagen der Haltung und Fütterung von Legehennen. Die Haltungsformen für Legehennen haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt und insgesamt deutlich verbessert: Einer der Hauptgründe ist, dass seit dem 1. Januar 2012 die Haltung in konventionellen Käfigen europaweit verboten ist.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung des Landratsamtes ist bis zum 19. März, Telefonnummer 07571/1028601 oder unter post.landwirtschaft@lrasig.de erforderlich.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter