Reife Bergler des DAV Ebingen besichtigen „Stuttgart 21“

Albstadt-Ebingen, 08.03.2018

Reife Bergler des DAV Ebingen besichtigen „Stuttgart 21“

Die reifen Bergler besichtigten jüngst mit Albrecht Dorow das Bahnprojekt S 21.

 

Nach einer Bahnfahrt von dreieinhalb Stunden zum Stuttgarter Hauptbahnhof ging es durch das Europaviertel zur neuen Stadtbücherei. Dann ging es vorbei am Einkaufszentrum Milaneo zur Gedenkstätte „Zeichen der Erinnerung“. Der Nachmittag stand im Zeichen des Bahnprojekts S 21. Nach einer Einführung im Bahnhofsturm wurde die Gruppe mit einem Bus zu den Großbaustellen chauffiert. Man konnte erahnen, dass hier ein Jahrhundertprojekt entsteht.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter