FSK 6 Länge: 119 min. Deutschland

Vielmachglas

Im Leben soll man nicht nur eines machen, sondern vieles. Das behauptet zumindest Marleens (Jella Haase) nerviger Bruder Erik (Matthias Schweighöfer). Erik ist richtig erfolgreich, zieht als Surflehrer umher, ist Bergsteiger und Entwicklungshelfer und schreibt jetzt auch noch ein Buch. Marleen hingegen ist Anfang 20 und irgendwie antriebslos. Deswegen gibt Erik ihr ein Einmachglas, in dem sie alle ihre Abenteuer festhalten soll — ein Vielmachglas. Doch wohin soll es eigentlich gehen? Marleens Eltern Doris (Juliane Köhler) und Peter (Uwe Ochsenknecht) sind natürlich nicht besonders begeistert von der Ziellosigkeit ihrer Tochter, die bloß in einem Kino jobbt. Als Marleen durch eine Tragödie vollends aus der Bahn geworfen wird, packt sie das leere Einmachglas ein und zieht los. Unterwegs lernt sie den Fotografen Ben (Marc Benjamin) und die YouTuberin Zoë (Emma Drogunova) kennen. Vielleicht braucht man gar kein Ziel, um das Leben zu genießen?

Text: Kino.de

Copyright: 2016 Warner Bros


Darsteller: Jella Haase, Marc Benjamin, Matthias Schweighöfer

Spielzeiten

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse